MENÜ

Aktuelles

Fundsachen in der Iffothek

Saatgutbibliothek 2024

Saatgut ausleihen in der Iffothek

Die Saatgutbibliothek 2024 ist eröffnet. Sie können wieder Saatgut für verschiedene Sorten Tomaten, Erbsen, Bohnen und Salat ausleihen.
Außerdem finden Sie eine Auswahl an interessanten Büchern und Filmen zum Thema Saatgut und Nachhaltigkeit.


Sie haben keinen Bibliotheksausweis und möchten außer Saatgut nichts ausleihen?
In diesem Fall erhalten Sie von uns einen kostenlosen Ausweis, auf den Sie Saatgut ausleihen können.


Wie funktioniert das Leihen von Saatgut?
 
1.Saatgut ausleihen
Suchen Sie sich in der Bibliothek Saatguttütchen aus und entleihen Sie diese mit einer Frist von neun Monaten.
 
2.Aussäen, pflegen, genießen
Säen Sie die Samen nach Anleitung aus und pflegen Sie die Pflanzen bis zur Samenreife. Einen Teil des leckeren Gemüses genießen Sie schon vorher.
 
3.Samen ernten
Den ausgereiften Samen ernten und trocknen. In die vorbereitete Saatguttüte für die Rückgabe eine Portion, das sind 25 Samen, abfüllen.
 
4.Saatgut zurückgeben
Ihr neu gewonnenes Saatgut geben Sie in den vorbereiteten Tüten wieder in der Iffothek ab.

Was brauchen Sie, um mitzumachen?
Sie sollten Lust und Neugier mitbringen. Ein Hochbeet oder 2 m² Platz im Garten wären super; für erste Versuche reichen auch ein paar große Blumentöpfe und ein Balkon.
 
Sie sind unsicher, was Anbau, Pflege und Saatgutgewinnung betrifft?
Sie erhalten in der Iffothek für jede der vier Gemüsearten einen Flyer, auf dem genau aufgelistet ist, was wann zu tun ist und wie das Saatgut gewonnen wird. Außerdem leiten wir Ihnen, wenn Sie möchten, jeden Monat einen Newsletter des VEN (Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt e. V.) weiter. Der VEN unterstützt die Bibliotheken im Zuständigkeitsbereich der Fachstelle für öffentliches Bibliothekswesen Karlsruhe bei der Umsetzung der Saatgutbibliothek.
 
Warum ist Sortenvielfalt bei Nutzpflanzen wichtig?
Die Vereinten Nationen haben bereits vor vier Jahrzehnten über den Verlust der Vielfalt von Nutzpflanzen berichtet. Mehr als drei Viertel der Sorten gelten als verloren.
Vielfältige Sorten sind jedoch wichtig. Diese können sich besser an ihre Umwelt anpassen, da sie genetisch breiter ausgestattet sind. Das ist besonders in der heutigen Zeit des Klimawandels wichtig.
 
Reicht es nicht aus, Saatgut in Genbanken aufzubewahren?
In Genbanken werden Notreserven aufbewahrt. Dort ist das Saatgut "lebendig begraben". Nur der regelmäßige Anbau ermöglicht, dass sich eine Sorte an viele verschiedene Orte und den Klimawandel anpassen kann.

Kinderveranstaltungen 2024

Das neue Kinderveranstaltungsprogramm für Januar - März 2024 finden Sie unter der Rubrik "Veranstaltungen Kinder".

Die Eltern-Kind-Gruppe "Bücherminis" für Kinder von 9 - 18 Monate startet am Mittwoch, 28. Februar 24.
Weitere Informationen finden Sie unter der Rubrik "Veranstaltungen Kinder".

Rückgabekasten

Die Iffothek bietet ihren Lesern auch außerhalb der Öffnungszeiten die Möglichkeit, ausgeliehene Medien zurückzubringen.

Dazu befindet sich auf der rechten Seite des Haupteinganges ein Rückgabekasten. Dieser hat eine Klappe für Bücher, Zeitschriften, CDs, DVDs und Tonies. Die Medien sollten vor dem Einwurf auf ihre Vollständigkeit geprüft werden.

Ausgenommen von der Rückgabe über den Rückgabekasten sind Brettspiele, um Schäden an der Schachtel zu vermeiden. Spiele müssen weiterhin während der Öffnungszeiten in der Bibliothek vor Ort zurückgegeben werden.

Der Rückgabekasten wird am folgenden Öffnungstag morgens geleert und die Medien zurückgebucht.

Filme streamen mit Bibliotheksausweis

filmfriend – Das Filmportal für Bibliotheken bietet mehr als 3.500 Spiel- und Dokumentarfilme, Serienfolgen und Kurzfilme für Filmliebhaber und Cineasten, für Familien, Kinder und Jugendliche - ausgewählt mit Sachverstand und Leidenschaft und engagiert redaktionell betreut von der filmwerte GmbH aus Potsdam.

Bibliotheksnutzer*innen haben unbeschränkten Online-Zugang zu allen Filmen – kostenlos, werbefrei und ohne Erhebung personenbezogener Daten. Denn die Anmeldung erfolgt mit Ausweisnummer und Passwort der Bibliothek. Dabei wird auch die Altersfreigabe für Kinder automatisch geprüft. 

Alle Filme können auf TV-Geräten komfortabel mit einer App für Android TV, Fire TV und Apple TV oder via ChromeCast gestreamt werden. Alternativ ist die Nutzung auch auf PC / Mac, Tablet oder Smartphone über den Internetbrowser oder in einer mobilen App möglich. Na dann Film ab!

Haben Sie noch Fragen? Dann rufen Sie uns gerne an!

Vorlesen und Kindern die Welt erschließen
Sind Sie dabei?
Spielen Bücher in Ihrem Leben eine wichtige Rolle?  Liegt es Ihnen am Herzen, Kinder für das Lesen zu begeistern?
 
Bringen Sie Kindern das näher, was Sie selbst glücklich macht - die Welt der Geschichten. Reisen Sie als Vorleser*in mit Jungen und Mädchen ins Land der Fantasie.
 
Lesen, erzählen, spielen, basteln … -   Sie können Ihre Ideen einbringen. Ein erfahrenes Team steht Ihnen zur Seite.
 
Gerne informieren wir Sie unverbindlich über unser Kinderprogramm und die verschiedenen Möglichkeiten, in der Iffothek als Vorleser*in mitzuwirken. Sie können uns einfach bei einem Besuch in der Iffothek ansprechen, eine E-Mail schreiben oder anrufen.
 
Wir freuen uns auf Sie!

Tel. 07229 605-28
E-Mail: kathrin.schaefer@iffezheim.de


Top